Sie sind hier: Termine

29. April - 3. Mai 2015

Wildkräuter-Intensiv-Seminar


Ort: Seminarhaus am Vöckelsbach
Götzensteinstr. 43
69509 Mörlenbach-Vöckelsbach
www.zentrum-am-Vöckelsbach.de

Die Wildkräuterkur beginnt am Mittwoch, 29. April 2015, um 17 Uhr mit Begrüßung, Einführung und anschließendem Wildkräutergourmetmenü, das alle sättigt, und endet am Sonntag, 3. Mai um 15 Uhr nach der Abschlußrunde

weitere Seminare und Tageskurse

Grund und Hintergrund des Seminars:
Mithilfe der konsequenten und reich basischen grünen Ur-Nahrung sowie einem großen Trinkvolumen (bis zu 3Liter Wasser oder ungesüßter Tee pro Tag) erfahren rsp. erinnern wir uns wieder, wie es sich anfühlt, wenn wir unsere ureigenste Lebensenergie spüren, wie es sich anfühlt, präsent zu sein im Hier und Jetzt. Hier auf und mit der Erde zu sein. Wir lassen uns auf das Wesentliche ein, entfernen den Müll in uns und werden auf diese Weise Tag für Tag offener und klarer, damit Leichtigkeit uns wieder nachhaltig begleiten kann.
Laß Dich ein auf den Prozess, Deinen urpersönlichen Weg zu Dir selbst...
Wir erfahren, wie wir das in der Kur Erfahrene in unseren Alltag mitnehmen können, wie wir auch nach dem Seminar eine gesunde und basische Ernährung durch oder mit Wildkräutern realisieren können. - Hierfür stehen wir als Referenten des Seminares Euch gerne auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Wildkräuterseminar

Info-Flyer zum Download


kurflyer.pdf [1.289 KB]

Wildkräuterwochenende






Samstag, 31. Mai - Sonntag 1. Juni 2014
Beginn: 10.15 Uhr, Ende: 16 Uhr

Haus für Bildung und Begegnung, Herzberg / Schweiz, www.herzberg.org
5025 Asp - Schweiz
Tel: 062 878 16 46
info@herzberg.org


Liebe Naturliebhaber,
ich freue mich, Euch mein Wildkräuterseminar vorzustellen:

An diesem Wochenende zum Thema "Kräutervielfalt" tauchen wir ein in die wärmende Kraft der Erde und geniessen ihre Reichtümer. Wir lernen das Sammeln, Zubereiten und Konservieren unserer "Ernte" für kälteren Tage kennen.

Programm:

Samstag

Wir beginnen mit einem schmackhaften Kräuter-Smoothie und lernen uns dabei gegenseitig kennen. Danach ziehen wir los und nähern uns auf
neue Weise den Reichtümern, die uns auf dem Weg begegnen werden. Wir werden Wildkräuter sammeln und dabei Vieles über sie und ihre Wirkung auf uns erfahren.
Zum Abendessen werden wir diese Wildkräuter zu einem herrlichen Salat zubereiten. Zusätzlich zum Salat wird uns eine warme, basenüberschüssige Beilage serviert. Nach dem Essen stellen wir gemeinsam individuelle Kräutersprays her, die ihr dann auch als Erinnerung an diesen Tag mit nach Hause nehmen könnt.

Sonntag

Den Sonntag beginnen wir wiederum mit einem stärkenden Naturfrühstück und begeben uns danach wiederum in den Garten von Mutter Natur, um für uns einen prächtigen, stärkenden Juni-Tee zu sammeln.

Dieses Wochenende wirkt wie eine kleine Kräuter-Kur: Entgiftend auf unsere Körper, und wir setzten uns auch bewusst mit der Wichtigkeit einer basischen und leberstärkenden Ernährung auseinander.
Bitte achte darauf, dass Du Dich vor dem Wochenende möglichst leicht ernährst (wenig tierisches Eiweiss und wenig "weisse" Kolenhydrate) und
viel stilles Mineralwasser trinkst.


Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus, so daß wir Ihnen nähere Informationen zu diesem Seminar zusenden oder Ihre konkreten Fragen beantworten können.